Rechenzentrum Energie Steiermark

Rechenzentrum Energie Steiermark

by Gerwin Weiher

Projektname: Rechenzentrum Energie Steiermark

Leistung: Erschütterungsüberwachung des Rechenzentrums

Bearbeitungszeitraum: 2018

Bauherr: Energie Steiermark

In unmittelbarer Nähe zum Rechenzentrum der Energie Steiermark wurden Spundwände geschlagen. tappauf.consultants wurde beauftragt, die auftretenden Erschütterungen zu messen und deren Auswirkungen auf die im Rechenzentrum situierten Server zu beurteilen.

Auf Basis von Herstellerangaben, Normen, Richtlinien und Empfehlungen der Fachliteratur wurden Alarmwerte definiert.

Es wurden mehrere Messpunkte – am Fundament des Gebäudes, auf der Geschoßdecke und im Server-Rack – installiert.

Durch eine rechtzeitige Alarmierung konnten die Baumaßnahmen angepasst werden (Frequenzverstimmung) und Schäden vermieden werden.

Top